#16

RE: Notfellchen 5. Jahr Mümmelkasse ab 01.10.2023

in Notfellchen der Mümmelkasse 15.04.2024 18:09
von Muemmelkasse • 78 Beiträge

Zapi

Liebe Freunde der Mümmelkasse,

heute stellen wir Euch Zapi vor. Den kleinen Kämpfer haben wir 2020 unterstützt und nun musste seine Besitzerin uns erneut um Hilfe bitten.
Zapi hat aktuell akut Probleme mit Blasengrieß. Beim letzten Spülen kam sogar Blut aus der Blase und er wird dagegen behandelt. Zudem hat er Zahnprobleme, die mittels CT untersucht werden mussten.

Die Diagnostik sowie die Behandlungen haben in den letzten Monaten 2.594 € gekostet und wir möchten Euch bitten Zapi und seine Familie zu unterstützen.

Wir bedanken uns für Eure Unterstützung!

Euer Mümmelkasse-Team


nach oben springen

#17

RE: Notfellchen 5. Jahr Mümmelkasse ab 01.10.2023

in Notfellchen der Mümmelkasse 22.04.2024 10:44
von Muemmelkasse • 78 Beiträge

Chip-Chip, Uschel, Mups und Fienchen

Liebe Freunde der Mümmelkasse,

13.055 €.❗️
Das ist die Summe an Tierarztkosten, die bei unserem nächsten Fall für 4 Kaninchen innerhalb von 12 Monaten zusammengekommen ist. Erschreckend oder? 😳
Und doch sind unserer Erfahrung nach 4 bis 5-stellige Tierarztkosten in der Kaninchenhaltung, vor allem bei mehr als zwei Kaninchen, schnell erreicht.

Das macht die Sorgen der Familie, um die es heute geht, nicht leichter. Chip-Chip hat ein chronisches Augenproblem. In einem CT hat sich herausgestellt, dass er einen verengten Tränen-Nasen-Kanal hat.😔Seine Partnerin Fienchen hat widdertypisch Ohrenprobleme und leider ist ihre Wunde nach der letzten Gehörgangserweiterung letztes Jahr nicht richtig verheilt und sie braucht noch eine OP, die über 1000€ kosten wird. 💵 Mups hat Pododermatitis und auch einige andere kaninchentypische Baustellen und Uschel hat öfter Aufgasungen, braucht regelmäßig Zahnbehandlungen und neigt zu Aggressionen. Der Grund für Ihre veränderte Verhaltensweise wird noch 
untersucht.
Bitte unterstützt die Vier. Es stehen noch Behandlungen, Diagnostiken und teure OPs an. 

Wir, die Halterin und auch die Wackelnasen sind Euch sehr dankbar.

Euer Mümmelkasse-Team


nach oben springen

#18

RE: Notfellchen 5. Jahr Mümmelkasse ab 01.10.2023

in Notfellchen der Mümmelkasse 09.05.2024 07:18
von Muemmelkasse • 78 Beiträge

Bounty und Rudi

Liebe Freunde der Mümmelkasse,

heute stellen wir Euch Bounty und Rudi vor. Wir müssen leider mit der traurigen Nachricht beginnen, dass Rudi gestorben ist. 🌈
Seine Halterin braucht nun unsere Hilfe, um die Tierarztkosten der letzten Monate zu stemmen.

Bounty ist leider eine Dauerpatientin. Von Ohrenentzündungen bis Zahnproblemen hat sie schon so einiges hinter sich. Dazu hatte es Rudi erwischt und er hatte ebenfalls Zahnprobleme und dazu noch Pododermatitis entwickelt. Leider wurde bei einem Kontrollröntgen vor der Zahn-OP festgestellt, dass er auch einen Lungenabzess/Lungentumor in Herzgegend hat. Er musste erlöst werden.😔
Die Kosten der letzten 12 Monate belaufen sich für die Familie auf 4.126 €. Da Bounty eine Dauerpatientin ist und regelmäßige Behandlungen benötigt, brauchen wir Eure Hilfe.

Bitte spendet für Bounty und ihr Partnertier Paulchen. Wir freuen uns auch über jeden geteilten Beitrag. Wie immer zählt jede Unterstützung, so klein sie auch scheinen mag. 🥕☕

Wir bedanken uns sehr!

Euer Mümmelkasse-Team ❤️


nach oben springen

#19

RE: Notfellchen 5. Jahr Mümmelkasse ab 01.10.2023

in Notfellchen der Mümmelkasse 10.06.2024 15:00
von Muemmelkasse • 78 Beiträge

Lucy

Liebe Freunde der Mümmelkasse ❤️

heute stellen wir Euch Lucy & ihren Partner Iley vor. Dabei möchten wir besonders auf Lucys Geschichte aufmerksam machen! Die ist leider recht turbulent und wirft für tierliebe Menschen Fragen auf..
Denn die hellbraune Süßnase wurde einfach ausgesetzt und zurückgelassen.. wie kann man sowas nur tun? 😔

Zum Glück wurde sie gefunden und vor einem Jahr als Findling aufgenommen.. und seitdem wird um Sie gekämpft! 💪🏻

Sie hat die letzten Monate einiges hinter sich gebracht, wurde unteranderem tierärztlich falsch behandelt und hat der Regenbogenbrücke gewunken.. Doch Lucy bewies, wie Ihre Besitzerin, Kampfgeist und Willen und zeigte allen das sie leben will!❤️💚

Nachdem sie stabilisiert werden konnte, standen nun einige Baustellen an. 
Lucy musste kastriert werden. Zudem hat sie eine Otitis media, die operiert werden mussten.- zum Glück verlief die OP reibungslos. ☘️

Lucy hat zusätzlich auch noch Zahnprobleme. Ihr Zangengebiss macht Probleme und muss regelmäßig kontrolliert und geschliffen werden.

Innerhalb von etwas über 2 Monaten sind nun bereits über 2.130 € Tierarztkosten entstanden.

Lucy, ihr Partnertier Iley und ihr Mensch brauchen nun unsere Hilfe. Bitte unterstützt die Langohren und teilt Lucy‘s Geschichte. Jede Unterstützung zählt. Gemeinsam für Lucy. ❤️✊🏻

Wir bedanken uns sehr!


Euer Mümmelkasse-Team


MerleN hat sich bedankt!
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:
Simone

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Valentinamuench
Forum Statistiken
Das Forum hat 440 Themen und 10883 Beiträge.